agineo Nodes ©agineo

agineo entwickelt eigene Cloud-Technologie

Aus alt mach neu – inspiriert durch das User Interface von Lotuz Node hat agineo nun seine eigene Cloud-Technologie entwickelt. Mit „agineo-Node“ ist uns ein Geniestreich gelungen, der keine Wünsche offenlässt und insbesondere die IT-Herzen der älteren Semester höherschlagen lässt.

Inmitten der rasanten gesellschaftlichen und technologischen Entwicklung möchten wir uns zurückbesinnen auf die stabilen Festen des Altbewährten – nach dem Vorbild von Lotuz Node, dem Goldstandard unter den Kollaborationssystemen der 90er, konnten wir nun unsere eigene Plattform entwickeln. Um unseren Kund:innen eine technologisch höchst anspruchsvolle Cloud-Infrastruktur bereitstellen zu können, haben wir dabei weder Kosten noch Mühen gescheut: In den vergangenen Monaten haben wir unsere Mitarbeiter:innen einem umfassenden Schulungs- und Zertifizierungsprogramm zu der ausgereiften Programmiersprache Kobolt unterzogen. Infolgedessen sind wir nun bestens für die neuen Herausforderungen bei unseren Kund:innen gerüstet.

Freuen Sie sich auf eine Oberfläche, die nostalgische Gefühle garantiert: Wir ermöglichen Ihnen, die gute alte Zeit wiederaufleben zu lassen. Damals hatte man noch Zeit, auf seinen Rechner zu warten und nicht umgekehrt. Wir sind davon überzeugt, dass (agineo-)Node die Zukunft sein wird, da es schließlich auch schon die Vergangenheit war und die metaphysischen Emitter der modernen Welt eingrenzt.

Wir empfinden es als unsere moralische Pflicht, die IT-Landschaft um unsere brandneue Innovation im angesagten Vintage-Stil zu bereichern. Aus diesem Grund haben wir uns begeistert zur Portfolioanreicherung entschieden und freuen uns auf die baldige Durchführung zahlreicher (agineo-)Node-Projekte.

Fühlen auch Sie sich vom digitalen Wandel überrumpelt und interessieren sich für einen Systemwechsel? Gerne informieren wir Sie detailliert über die zahlreichen Raffinessen unserer technologischen Singularität. Inhaberanteile können ab sofort unter der Nummer APR01 für den symbolischen Preis von 1 € erworben werden, solange der Vorrat reicht.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü