agineo sponsert Hörsaal der FH Aachen

Allgemein

Seit zwei Jahren ist agineo bereits Stipendiengeber und fördert Studierende der FH Aachen. Nun wurde die Zusammenarbeit durch ein Hörsaalsponsoring weiter ausgebaut. Von den zusätzlichen Fördermitteln profitiert der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik – ein Bereich, in dem die Studiengänge aufgrund stetig steigender Anforderungen und Studierendenanzahl kostenintensiv sind. Im agineo-Saal wird jährlich u.a. die gemeinsam angebotene Einführungsveranstaltung für „IT-ServiceManagement“ stattfinden.

Einweihung des agineo-Saals EUP G115 (v.l.n.r.: Prof. Dr. Thomas Ritz, Dekan des Fachbereichs “Elektrotechnik und Informationstechnik”, Thomas Haveneth, Geschäftsführer agineo, Prof. Dr. Marcus Baumann, Rektor der FH Aachen); Bildquelle: Johannes Poth, FH Aachen

Hier geht es zur Pressemitteilung der FH Aachen.

Vorheriger Beitrag
agineo wünscht frohe Festtage
Nächster Beitrag
5. – 6.3.19 – agineo nimmt an der ServiceNow Partnerkonferenz in Barcelona teil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü