agineo testet ServiceNow Release „Paris“

service-now-update-paris-agineo

Das „Orlando“ Release wartet auf Patch 5 während „Paris“ mit seiner geplanten Veröffentlichung im 3. Quartal 2020 bereits in den Startlöchern steht. Wir freuen uns, die neueste ServiceNow Version noch vor ihrem offiziellen Startschuss für Sie auszutesten.

Gespannt warten ServiceNow Kunden und Partner auf die Herausgabe des aktuellen Plattform-Upgrades mit brandneuen Funktionalitäten und Anwendungen. Zweimal im Jahr erscheinen die nach Städten benannte Major Releases von ServiceNow und halten die neusten Features rund um die Cloud-Plattform bereit. Im Rahmen des Early Availability Programms wurde agineo als größter ServiceNow Partner der DACH-Region dazu eingeladen, das jüngste ServiceNow Release noch vor der Markteinführung zu testen. Dabei sollen neue Funktionen der innovativsten Digitalisierungsplattfom getestet werden.

Mit unserer Teilnahme an Early Availability erhalten wir die Möglichkeit, bereits vor der offiziellen Einführung Erfahrungen zu sammeln und damit unsere Beratungskompetenz weiter zu optimieren und mit auf hochaktuellem Wissensstand zu sein. Wir sind gespannt auf die Neuerungen, die uns mit dem „Paris“ Release erwarten.

Denken Sie über einen Release-Wechsel nach und haben Fragen rund um das Versions-Upgrade? Wir beraten Sie gerne dazu, wie Sie die modernsten Features gewinnbringend einsetzen und einen reibungslosen Wechsel durchführen können.

Vorheriger Beitrag
agineo ist für Sie da – mit Sicherheit!
Nächster Beitrag
“Alle zuhause“: Zwischenbilanz für agineo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü