Screenshot der Website "Bayerisches Anwenderforum 2021" ©Infora

Reminder: Bayerisches Anwenderforum 2021 am 10. Juni

In wenigen Tagen jährt sich das virtuelle Bayerische Anwenderforum und versammelt Fach- und Führungskräfte aus dem bayerischen Wirtschafts- und Verwaltungssektor. Die digitale Konferenz findet am 10. Juni in der Zeit von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr statt und bietet Veranstaltungsteilnehmer*innen ein abwechslungsreiches Programm zu ausgewählten Schwerpunktthemen.

Rund 300 Teilnehmer*innen treffen digital auf über 20 Referent*innen zu einem fachlichen Diskurs über aktuelle Digitalisierungsthemen im öffentlichen Sektor. Im Fokus der Veranstaltung: verschiedenste Fragestellungen zu Belangen rund um IT-Sicherheit, Personalmanagement, Blockchain, Modernisierung der öffentlichen Verwaltung sowie das Onlinezugangsgesetz (OZG). Besucher*innen der Veranstaltung können sich auf anregende Keynotes und ein umfassendes Ausstellungsangebot zu öffentlichen Digitalinnovationen freuen. Sechs Live-Foren, zahlreiche Live-Vorträge sowie verschiedene Diskussionsrunden bieten den Teilnehmer*innen ausreichend Gelegenheit, um sich interaktiv an der Veranstaltung zu beteiligen.

Auch agineo wird bei dem virtuellen Event mit einem eigenen Fachvortrag vertreten sein. Bei dieser Gelegenheit werden wir das Thema „Digitalisierung von Arbeitsabläufen im öffentlichen Umfeld“ näher beleuchten und anhand eigener Projektlösungen veranschaulichen. Unseren Gastbeitrag können Sie in der Zeit zwischen 13:00 Uhr -14:00 Uhr als Online-Session in Forum vier verfolgen.

Alle Informationen zum Bayerischen Anwenderforum noch einmal auf einen Blick:

Wann? 10.06.2021 von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Fachvortrag von agineo: ab 13.00 Uhr in Forum 4

Wo? Digital – anmelden können Sie sich direkt hier

Detaillierte Informationen rund um die digitale Konferenz finden Sie auf der Veranstalterhomepage der Infora GmbH.

Ähnliche Beiträge

Menü