Gruppenfoto von agineo und der FH-Aachen vor dem agineo-Hörsaal

agineo verlängert erfolgreiche Partnerschaft mit FH Aachen

Seit vier Jahren arbeiten agineo und die FH Aachen Hand in Hand – mit durchweg positiver Bilanz: Neben einer erfolgreichen fachlichen Zusammenarbeit hat die bewährte Kooperation zudem eine Mitbetreuung studentischer Abschlussarbeiten und praxisorientierter Projekte ermöglicht. Auch das Mitwirken am FH-Stipendienprogramm ist zahlreichen engagierten Talenten zugutegekommen. Aus diesem Grund wurde der Kooperationsvertrag um weitere drei Jahre verlängert.

Bei agineo hat die Investition in das Humankapital unserer Mitarbeiter:innen einen hohen Stellenwert. Getreu der Devise „Stillstand ist Rückschritt“ setzen wir alles daran, unsere Teammitglieder fachlich weiterzubilden. Gleiches gilt auch für die Förderung junger Nachwuchskräfte, die die Weichen für eine zukunftsorientierte, digitale Wirtschaft sind. Aus diesem Grund haben wir uns vor einigen Jahren dazu entschlossen, die Ausbildung künftiger Fachkräfte aktiv zu unterstützen.

Als offizieller Hörsaal-Sponsor wurde agineo bereits vor zwei Jahren zum Namensgeber eines FH-Auditoriums und unterstützt insbesondere den Fachbereich „Elektrotechnik und Informationstechnik“. Die offiziell als „agineo-Saal“ betitelte Räumlichkeit befindet sich auf dem Universitätsgelände der Eupener Straße und wird u. a. für die jährlich stattfindende Einführungsveranstaltung „IT-Service-Management“ genutzt.

Wir freuen uns, die Studierendenschaft der FH Aachen auch in den kommenden Jahren tatkräftig unterstützen zu dürfen und einen direkten Draht zu qualifizierten Nachwuchskräften aufrechtzuerhalten.

Ähnliche Beiträge

Menü