Stadtradeln 2024

Radeln für Nachhaltigkeit und Gesundheit unserer Mitarbeitenden

Am 01.06. startete die Aktion Stadtradeln und wir haben unsere Fahrradbegeisterten zusammengetrommelt, ein Radel-Team zu bilden, um für unseren Hauptsitz in Aachen ordentlich in die Pedale zu treten.

„Radeln für ein gutes Klima“ lautet das Motto der Aktion. Bei dem Wettbewerb werden 21 Tage lang die Kilometer beim Fahrradfahren gezählt. Je nach Kommune findet die Aktion jährlich über den festgelegten Drei-Wochen-Zeitraum zwischen Anfang Mai und Ende September statt. Zugelassen zum Wettbewerb sind neben dem Fahrrad, auch Rollstuhl oder Handbike.

2022 erradelte unser Team 2.846 km, 2023 immerhin 2.563 km. Mit der Anmeldung in diesem Jahr hoffen wir, unser Ergebnis noch zu toppen. Ziel des Stadtradelns ist es, den Klimaschutz zu stärken und eine engagierte Radverkehrsförderung voranzutreiben.

Damit einher geht auch eine erhöhte Lebensqualität in den Kommunen, gefördert durch den Spaß am Fahrradfahren. Bewegung ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und genau aus diesem Grund fördern wir das Bewegungsangebot unserer Mitarbeitenden durch eine vergünstigte Sportmitgliedschaft und die Möglichkeit zum BusinessBike. Ob mit oder ohne elektrische Unterstützung, ein passendes Fahrrad ist nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen schnell ausgewählt – digital und unkompliziert.

Unsere Bilanz zum Dienstrad fällt bisher durchweg positiv aus. Besonders für einen naturnahen Weg von und zur Arbeitsstelle wird das Angebot gerne genutzt und bietet unseren agineos vor allem in den wärmeren Jahreszeiten die gesunde und klimafreundliche Alternative, für die man das Auto gerne stehen lässt.

Wir sind gespannt, wie viele Kilometer wir in diesem Jahr zurücklegen.

Ähnliche Beiträge

agineo verlängert Hörsaalsponsoring an der FH Aachen - repräsentiert durch Thomas Haveneth
Allgemein

Verlängerung des Hörsaalsponsorings an der FH Aachen