agineo hat beim Stadtradeln 2022 teilgenommen

STADTRADELN 2022 – agineo radelt für den guten Zweck

agineo ist ein modernes Unternehmen, das sich auch durchaus für den guten Zweck seiner Verantwortung stellt. Aus diesem Grund haben wir an der Klimaschutz-Initiative „STADTRADELN 2022“ teilgenommen und 2.846 Fahrradkilometer für Aachen gesammelt.

Am 21. Juni endete der alljährlich stattfindende Sportwettbewerb „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“ für den Aachener Raum. Über drei Wochen hinweg haben 2.443 Radfahrende für die Förderung des Radverkehrs nach Kräften in die Pedale getreten. Mit 293 Teams konnten die Teilnehmenden der Universitätsstadt 433.938 geradelte Kilometer erzielen und stolze 67 Tonnen CO2 vermeiden.

In diesem Jahr haben sich 2.469 Kommunen an dem Projekt „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“ beteiligt. Ein Vergleich zu den Vorjahren zeigt dabei eine stetig wachsende Teilnahmebereitschaft.

Wer regelmäßig zum Fahrrad greift, tut seiner Gesundheit einen Gefallen, spart Geld und trägt aktiv zum Klimaschutz bei. Aus diesem Grund haben agineo-Mitarbeitende die Möglichkeit, ein BusinessBike mit und ohne elektrische Unterstützung zu nutzen – digital und unkompliziert. Je nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen kann dabei ein passendes Fahrrad ausgewählt und nach Herzenslust genutzt werden. Bisher fällt unser Fazit dazu durchweg positiv aus: Das Dienstrad bietet eine ideale und kostenfreie Gelegenheit, das eigene Auto stehen zu lassen und sich für eine klimafreundliche und gesunde Fortbewegung zu entscheiden.

Nähere Informationen rund um das STADTRADELN und sämtliche Ergebnisse des bundesweiten Pro Klima-Events finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Menü